Rabbit Hayes - Die Kämpferin

Habt ihr schon 'Die letzten Tage von Rabbit Hayes' gelesen? Ich bin gerade auf Seite 269, also grob geschätzt beim zweitem drittel. Worum geht es? Oder was geschah bis jetzt? Mia Hayes hat Krebs im Endstadium. Anfangs sah es ganz gut aus. Krebs in der Brust (welche sie ihr operativ entfernten). Danach die andere...Aber der Krebs hatte gestreut. doch auch das schien überwindbar. RAbbit ging es nach der Chemo situationsbedingt gut. doch der Krebs hatte in die Knochen gestreut. Nun liegt ihre Lebenserwartung nur noch bei wenigen Wochen. Zusammen mit ihrer Mutter, welche sie dort hinbrachte, ging Rabbit ins Hospiz. Nach den ersten drei Tagen beginnt Rabbit zu realisieren, dass sie stirbt. Doch wer soll dann auf ihr kleine Juliet, welche erst 12 ist, aufpassen? Ihr 72 jährige Mutter und ihr 77 jähriger Vater? Und wie sollen sie Juliet beibringen, dass sie Abschied nehmen muss? Denn sie denkt ihre Mutter wäre bloß in einer Kur. Der Rest der Familie traf sich zu einem Familienrat zusammen um zu entscheiden wer weiterhin für Juliet sorgen sollte. Doch dort gab es mehr als eine Meinungsverschiedenheit. Rabbits Geschwister Davey & Grace sowie Ihre Eltern Jack und Molly, wollen dass Juliet zu ihnen kommt. Auch Rabbits beste Freundin Majorie zieht sich in Betracht. Doch wer wird Juliet schlussendlich zu sich nehmen? dafür muss ich erst einmal weiter lesen Also, bis dann <3

29.4.15 23:30

Letzte Einträge: Das Leben einer 17 Jährigen, Eltern können ganz schön nerven, Verschlafen? nein doch nicht., Krank-.-

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen